Kaleos Eyehunters Brillen – cool wie nie

Kaleos Eyehunters Brillen sind modern, kreativ, aber eines bestimmt nicht – langweilig. Hier wird das Konzept moderner Brillen immer wieder neu erfunden. Und das alle sechs Monate.

Kaleos Eyhunters Billen

Spiel mit Form, Farbe und Material

Wer das spanische Brillen-Label Kaleos Eyehunters bereits kennt, weiß, dass es immer wieder mit überraschenden Designs erstaunt. Dabei geht es nicht darum, aufzufallen. Vielmehr ist es die Mischung aus mutigen Formen in Kombination mit Material und Farbe, die die Kaleos Eyehunters Brillen so ungleichbar macht.

Detail Kaleos Eyehunters Brille bei Optik Westermeier

Schwarz kombiniert mit sanften Herbsttönen

Die Kreativleiterin Claudia Brotons von Kaleos Eyehunters macht vor, wie kühles Schwarz mit warmen Brauntönen harmoniert. Sie legt den Akzent auf den runden, markanten Rahmen – in Schwarz. Damit die Fassung aber nicht zu streng wirkt, kombiniert sie Herbstfarben und macht die Brille zu einer gelungenen Komposition.

Brillen von Kaleos Eyehunters bei Optik Westermeier
Von dezent bis hin zu kräftig eingefärbten Brillenmodellen: Kaleos Eyehunters bringt verschiedene Stilrichtungen zusammen.

Alle sechs Monate eine neue Kollektion

Der Kreativität lässt Claudia Brotons freien Lauf. Das spiegelt sich auch in den Brillenmodellen wider. Alle sechs Monate kommt Kaleos Eyehunters mit neuen Fassungen auf den Markt. Sie sind zum Teil modisch verspielt, treten aber auch zurückhaltend, gelassen auf. Gerade, wenn es um Metallgestele geht, beweist die Designerin ihr kreatives Geschick.

Unerschöpfliche Vielfalt – Kaleos Eyehunters Brillen

Das spanische Label setzt nicht nur auf Farb-und Material-Vielfalt. Auch in Puncto Form hat es viel zu bieten. Vielleicht ist das nicht weiter erstaunlich, denn die Kreativleiterin hat viel Erfahrung in der Modewelt gesammelt. So vereint sie ihre Erfahrung mit Design und modischem Geschick. Heraus kommen kreative Brillegestelle, die Form, Material und Farbe harmonisch vereinen. Dabei bleiben sie aber einzigartig. Das spiegelt sich auch in der Herstellung wider. Jedes Modell ist handgefertig. Die Entwicklung der einzelnen Brillenmodelle dauert in der Regel anderhalb Jahre.

Acetat-Brille bei Optik Westermeier

Acetat-Brillen

Auch wenn Acetat chemisch hergestellt wird, ist der Ursprung des Materials, aus dem Brillen gefertigt werden, natürlich. Es besteht vor allem aus Buchenholz oder getrockneter Baumwolle.

Acetat-Brille mit Metallelementen

Metall-Akzente

Was lässt sich besser kombinieren als Acetat und Metall? Kaleos Eyehunters zeigt, wie der Doppelsteg aus Metall den Acetat-Rahmen geschmeidig schlank wirken lässt.

Unsere Kaleos Eyehunters-Brillen und was wir sonst noch zu bieten haben …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.